Majoran wird vor allem wegen seines kräftigen Geschmacks für deftige Speisen und Eintöpfe verwendet. Er ist sehr eng mit dem Oregano verwandt und passt ebenfalls sehr gut in die mediterrane Küche.

Zutaten: Bio Majoran (Botanischer Name: Origanum Majorana)

Pflanzenfamilie: Lippenblütler

andere Namen: Wurstkraut, Mairan

Verwendung als Gewürzkraut: Kartoffelgerichte, Wurst- und Fleischgerichte, Suppen, Eierspeisen

Verwendung als Heilkraut: Magen- und Darmbeschwerden, Reizmagen, Reizdarm, nervöse Unruhe