WAS BRAUCHST DU?

Hier findest du alles, was das Herz begehrt – nachhaltig und fair produziert.

Mode

Das nachhaltige Upgrade für deinen Kleiderschrank

Prana Food

Gesunde Snacks & Co. für mehr Lebensenergie

Clean Beauty

Must-Haves für deine nachhaltige Pflegeroutine

Star Sign Kette- Jungfrau

Accessoires

Nachhaltiger Schmuck und Mode-Accessoires

Self Care

Helfer für deine tägliche Achtsamkeitsroutine

Gesundheit

Alles, was dich nährt und fit hält

Sport

Nachhaltige Produkte für ein Leben in Bewegung

Wohnen & Leben

Kreiere deinen Safe Space, in dem du erblühst

Bücher & Mehr

Bücher und Schreibwaren – nachhaltig und fair

Morgenroutine

Liebe

Alles für Partnerschaft und Liebesleben

Spiritualität

Alles für deine moderne Spiritualitätspraxis

Kinder

Kids

Produkte für kleine Weltretter*innen

Faire Mode

Mode aus nachhaltigen Materialien – fair produziert.

MEHR

Baumwollpullover Caaro

94,00  inkl. MwSt.

Rock Marni

105,00  inkl. MwSt.

Tencelrock Manja

99,00  inkl. MwSt.

Wickeljacke Pia

79,00  inkl. MwSt.

Wickeltop Runa

89,00  inkl. MwSt.

Kleid Ellas

119,00  inkl. MwSt.

Wickelkleid Ann

139,00  inkl. MwSt.

Two Tone Turquoise #150

11,00  inkl. MwSt.
MEHR

CLEAN BEAUTY

Nachhaltige, natürliche Kosmetik – gut für dich und die Umwelt

MEHR

HOLY MAGAZIN

Magazin für holistische Gesundheit, Spiritualität und Nachhaltigkeit

9 NACHHALTIGKEITSKRITERIEN

All unsere Produkte erfüllen mindestens zwei der folgenden Kriterien.

Für mehr Informationen zu den einzelnen Kriterien geht’s hier lang.

Nachhaltiger Marktplatz HOLY AVE

HOLY AVE ist dein Online-Marktplatz für mehr Achtsamkeit. Hier findest du Produkte von Firmen, die fair und nachhaltig produzieren. Sie erfüllen alle mindestens zwei unserer neun Nachhaltigkeitskriterien.

Nachhaltig einkaufen online

Ganz gleich, ob nachhaltige Mode, Naturkosmetik, Haushaltsprodukte oder Lebensmittel – bei HOLY AVE gibt es alles, was das Herz begehrt. Du kannst bei uns also besten Gewissens nachhaltig online shoppen. Aber wir sind keine reine Shopping-Plattform, denn Achtsamkeit und das Wohl von Mensch und Natur ist uns sehr wichtig. Mit jedem Kauf, unterstützt du deshalb eine unserer vier tollen Partner-Spendenorganisationen.

“Choose well and make it last” – das ist der Leitsatz, zu dem wir unsere Kund*innen anhalten möchten. Mit deinen Kaufentscheidungen trägst du eine große Verantwortung. Denn mit einem bewussten Kauf tust du nicht nur dir selbst, sondern auch der Erde und den Menschen, die auf ihr leben, etwas Gutes. Sei dir dieser Macht stets bewusst.

Wir möchten dir aber nicht nur tolle Produkte anbieten sondern auch gut recherchierten Lesestoff: In unserem Online-Magazin findest du regelmäßig Beiträge zu den Themen Nachhaltigkeit, holistische Gesundheit und moderne Spiritualität. 

Häufig gestellte Fragen zum Thema nachhaltig online shoppen

Im Folgenden möchten wir dir ein paar Fragen beantworten, die wir zum Thema nachhaltig einkaufen online häufig gestellt bekommen. 

Was versteht man unter nachhaltig?

Der Begriff der Nachhaltigkeit reicht bis ins Jahr 1987 zurück. Dort wurde der Brundtland-Report veröffentlicht, in dem langfristige Perspektiven für eine umweltschonende Entwicklungspolitik beschrieben wurden. Alles in allem wurde der Begriff Nachhaltigkeit im Zuge des besagten Reports folgendermaßen zusammengefasst: Die Menschheit schont trotz ihres Lebens auf diesem Planeten und der stetigen technologischen Weiterentwicklung die Ressourcen der Erde.

Wie lebt man wirklich nachhaltig?

Die gute Nachricht: Du musst nicht deinen gesamten Lebensstil umkrempeln, um nachhaltig zu leben. Es braucht nur kleine Schritte in die richtige Richtung von vielen Menschen – denn gemeinsam können wir viel bewirken. Hier ein paar Tipps:

  • Fang klein an: Jeder noch so kleine Schritt in einen nachhaltigeren Lebensstil ist einer in die richtige Richtung.
  • Triff Kaufentscheidungen mit Bedacht: Frage dich vor einem Kauf immer, ob du das Produkt wirklich brauchst und falls ja, wie du den Kauf so nachhaltig wie möglich gestalten kannst (kleine, lokale Firmen unterstützen; nachhaltige Materialien etc.)
  • Sei immer gut ausgestattet: Um unnötigen Müll zu vermeiden, kannst du dir zum Beispiel immer einen Mehrwegbecher, Löffel, Gabel, ein Behältnis für den To-Go-Lunch und eine Stofftasche einpacken.
  • Verpasse deiner Pflegeroutine ein Upgrade: Naturkosmetik ohne Palmöl, Mikroplastik, Aluminium und Phthalate ist nicht nur gut für dich sondern auch für die Umwelt.
  • Stelle auf Ökostrom um: Das dauert nur 10 Minuten und hilft viel.

Was bedeutet nachhaltig einkaufen?

Ein T-Shirt für 5 Euro? Faire Löhne sind bei so einem Preis doch nicht möglich, geschweige denn eine nachhaltige Produktion. Investiere doch lieber in ein hochwertiges Teil, als fünf minderwertige zu kaufen. Nachhaltig einkaufen bedeutet, sich vor dem Kauf Gedanken über das Produkt sowie die Firma, die es hergestellt hat, zu machen.

Dank des world wide web stehen uns in der heutigen Zeit so viele Informationsquellen zur Verfügung. Nutze sie und recherchiere. So bekommst du ein besseres Verständnis für Produktionsprozesse. Und seien wir mal ehrlich: Slow Fashion macht so viel Spaß. Denn nicht nur das Produkt an sich ist dann nachhaltig, sondern auch die Freude, die du daran hast.

Aber nicht nur in Sachen Mode kannst du umdenken, wenn es um nachhaltiges Shopping geht. Auch der Kauf von Kosmetik, Einrichtung, Lebensmitteln – im Grunde jeder Bereich, in dem wir konsumieren – kann nachhaltig gestaltet werden.

Wie kann ich nachhaltig einkaufen?

Dank des Internets gibt es so viele nachhaltige Shops und nachhaltige Marktplätze, die tolle Produkte von nachhaltigen Marken anbieten. Oftmals kann einen die große Auswahl überfordern und du solltest auch nicht blind jedem Shop/Marktplatz vertrauen. Green Washing ist in diesem Bereich weit verbreitet. 

Wir möchten dich dazu anhalten, dich vor jedem Kauf mit dem Produkt deiner Begierde auseinanderzusetzen. Welche Materialien wurden verwendet, welche Firma steckt dahinter? Hinterfrage, recherchiere und kaufe erst, wenn du überzeugt bist. Auf unserem Marktplatz leisten wir diese Vorarbeit bereits für dich. Dennoch solltest du auch immer selbst nochmal hinschauen.

Welche Produkte sind nachhaltig?

Nachhaltige Produkte sind in aller Munde. Ganz gleich, ob aus recycelten Materialien gefertigt, in Bio-Qualität oder plastikfrei – das Thema Nachhaltigkeit ist ein regelrechter Trend geworden, bei dem wir natürlich gerne dabei sind. Doch wann ist ein Produkt eigentlich nachhaltig?

Der Begriff Nachhaltigkeit beleuchtet häufig nur das Thema Umweltschutz. Doch wusstest du, dass sich das Konzept der Nachhaltigkeit tatsächlich aus drei Prinzipien zusammensetzt?

  • Umweltschutz: Hierbei geht es in erster Linie um die Reduzierung des CO2-Fußabdrucks, des Wasser- und Plastikverbrauchs, sowie anderer verschwenderischer Prozesse.
  • Soziale Entwicklung: Dieser Punkt sieht vor, dass Mitarbeiter*innen fair behandelt werden. Außerdem wird ein verantwortungsvoller, ethischer und nachhaltiger Umgang mit Personal angestrebt.
  • Wirtschaftliche Entwicklung: Unternehmen sollten stets versuchen, im Einklang mit allen Säulen der Nachhaltigkeit Gewinn zu erwirtschaften.

Zieht man dieses 3-Säulen-Konzept zu Rate, solltest du bei deinem Kauf neben dem Umweltaspekt auch die Bereiche Wirtschaft und Soziales beachten. Glücklicherweise gibt es mittlerweile viele Siegel, die Verbraucher*innen dabei helfen, zwischen nachhaltigen und nicht nachhaltigen Produkten zu entscheiden. 

Aber Vorsicht: Auch hier gibt es viele schwarze Schafe. Wir möchten dir deshalb noch einmal mit auf den Weg geben, Kaufentscheidungen immer mit deinem gesunden Menschenverstand zu treffen und niemals, weil irgendjemand dir erzählt hat, dass es sich um ein nachhaltiges Produkt handelt.